Umbau des Orginalradios

Umbau des Orginal - Radios

Schwierigkeitsgrad: schwer
Umbauzeit: ca. 3,5 - 4 Stunden
Benötigtes Material: 26 SMD - LEDs Typ 1206, Lötkolben, Lötzinn, Pinzette, Kreuzschlitz - Schraubendreher, mehrere Schlitz - Schraubendreher, Multimeter, GEDULD 

Achtung: Dies stellt den schwierigsten Teil des Umbaus dar!

Leuten ohne Kenntnisse beim Platinenlöten empfehle ich, sich vorher anderweitig entsprechende Fähigkeiten anzutrainieren oder den Umbau von einer anderen Person durchführen zu lassen!!!


Um die LEDs im Radio zu tauschen geht ihr wie folgt vor:

  1. Die gelbe Hauptsicherung ziehen!
  2. Das Radio aus dem Schacht ziehen und alle Stecker lösen.
  3. Die Front des Radios vom Hauptgehäuse lösen, indem ihr außen am Gehäuse bei den Kerben mit einem Schlitz - Schraubenzieher einfahrt, und so die Front heraushebelt.
  4. Nun müsst ihr ein paar Schrauben mit dem Kreuzschlitz - Schraubendreher herausdrehen. Achtet darauf, nicht die Leiterbahn vom Gehäuse zur Front zu zerstören.
  5. Nun zieht ihr den großen Lautstärke - Drehknopf ab. Er sitzt ziemlich fest, achtet darauf, dass ihr ihn nach oben abzieht!!!
  6. Die Leiterbahn vom Gehäuse zur Platine ist auf der Platine nur gesteckt und kann von der Platine abgezogen werden.
  7. Jetzt müsstet ihr die Platine vor euch liegen haben und die Lötarbeiten können beginnen.
  8. Zuerst müssen die grünen LEDs von der Platine runter. Also punktuell die LEDs anwärmen und mit der Pinzette die LEDs wegnehmen.
  9. Dann die blauen LEDs auf die Platine löten. Prüft vor der Montage mit der Multimeter die Durchlassrichtung der LED, und lötet sie dann entsprechend des jeweiligen Schaltzeichens auf!
  10. Wenn ihr fertig seit, schließt ihr nur die Leiterbahn wieder an, und testet, ob alle LEDs funktionieren.
  11. Wenn alles funktioniert, baut ihr das Radio wieder zusammen und ihr seit:
  12. FERTIG!!!!


Dort, wo ihr meinen Zeigefinger seht, ist die Leiterbahn fixiert. Wie ihr richtig seht, funktionieren bei mir zwei LEDs am Lautstärkeregler nicht. Habe es zum Glück vor dem Zusammenbauen gemerkt! Aus diesem Grund: Immer zuerst prüfen!!

 
Uhrzeit
 
Werbung
 
"
 
Insgesamt haben sich schon 51276 Besucher hierher verirrt =)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=