Umbau des Bordcomputers

Umbau des Bordcomputers

Schwierigkeitsgrad: einfach
Umbauzeit: ca. 1 Stunde
Benötigtes Material: 2 T5 - LEDs, Torx - Schraubendreher, Zange, Schmiergelpapier

Vorab: Ihr müsst zuerst das Radio aus seinem Schacht ziehen (ziehen lassen), um euch den Weg zum Bordcomputer (BC) vorzubahnen! Das erledigt euch euer Mitsubishi - Händler besimmt, fragt einfach mal lieb nach!

Anmerkung zu den T5 - LEDs:
Es gibt diese LEDs in einem 5er - Pack, z.B. bei conrad.de oder bei A.T.U.

Aufgrund einiger Nachfragen hier die entsprechende Artikelnummer von conrad.de: Artikel-Nr.: 852118 - 62

Bezeichnet werden sie als "T5 - LEDs mit integriertem Vorwiderstand"
Diese sehen so aus:




Wenn das Radio aus seinem Schacht entfernt wurde, geht ihr folgendermaßen vor:

1.     Gelbe Hauptsicherung ziehen!

2.     Den Stromstecker des Warnblinkers abstecken.

3.     Das Teil mit dem Warnblinker kräftig nach oben ziehen und abnehmen.

4.     Dann müsst ihr den Rahmen um den BC herausnehmen.

5.     Zwei Torx - Schrauben lösen.

6.     Den BC aus seinem Schacht nehmen.

7.     Den Stecker auf der Gehäuserückseite des BCs abstecken.

8.     Den BC ganz aus seinem Schacht herausnehmen.

9.     Auf der BC - Rückseite mit einer Zange die beiden Lampenfassungen um 90° drehen und die Lampenfassungen herausnehmen

10. Die grünen Leuchtmittel aus den Fassungen entnehmen

11. Die LEDs in die Fassungen einsetzen und die Köpfe der LEDs etwas anrauen, damit ihr keine punktuellen "Leuchtflecken" auf dem Display bekommt.

12. Den BC anschließen und die LEDs auf ihre Funktion hin prüfen.

13. Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen.

14. FERTIG!!!





So sollte es aussehen, wenn der BC draußen ist. Im Vordergrund zu erkennen ist der Stecker für den Warnblinker, dahin der Stecker des BC.





Das ist die Rückseite des BC. Ihr erkennt gut die beiden Vertiefungen mit den beiden Lampenfassungen.

 
Uhrzeit
 
Werbung
 
"
 
Insgesamt haben sich schon 53258 Besucher hierher verirrt =)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=