Umbau der Regler

Umbau der Regler

Schwierigkeitsgrad: mittel
Umbauzeit: ca. 2,5 Stunden
Benötigtes Material: 3 T5 - LEDs, Torx - Schraubendreher, Schleifpapier, Zange

Bitte schaut euch dazu auch meine Youtube - Videos im Kapitel "Youtube - Erklärungen" an!!!

Anmerkung zu den T5 - LEDs:
Es gibt diese LEDs in einem 5er - Pack, z.B. bei conrad.de oder bei A.T.U.

Aufgrund einiger Nachfragen hier die entsprechende Artikelnummer von conrad.de: Artikel-Nr.: 852118 - 62

Bezeichnet werden sie als "T5 - LEDs mit integriertem Vorwiderstand"
Diese sehen so aus:




Um die Farbe der Regler zu ändern, müsst wie folgt vorgehen:

1.     Die gelbe Hauptsicherung ziehen!

2.     Das blaue Kunststoffteil, welches den mittleren Regler einfasst, von unten greifen und ausclipsen.

3.     Die Platine zur Beleuchtung des babyblauen Mitteltunnels aus ihrer Halterung herausclipsen.

4.     Dann unterhalb der Reglereinheit beidseitig den großen schwarzen Rahmen fassen, dann langsam und gleichmäßig herausziehen -> in diesem Rahmen ist auch das Ablagefach unterhalb des Radios eingebaut.

5.     Nun mit dem Torx - Schraubendreher rechts und links je eine Schraube lösen, um die Reglereinheit aus ihrer Fassung zu lösen.

6.     Die Reglereinheit nun an den Clipsen öffnen, dabei die weiße Front mit den Drehreglern abnehmen, OHNE die Regler zu verdrehen. 

7.     Nun müsst ihr die Fassungen um 90° drehen, entnehmen, und die Glühbirne mit der grünen Kappe von der Fassung entdrahten.

8.     Die 3 LEDs müsst ihr nun aus ihrer Fassung holen, OHNE dabei die Drähte abzubrechen!

9.     Die LEDs nun in die Fassungen der Glühlampen einarbeiten und auch wieder verdrahten.

10. Jetzt empfiehlt es sich, die Köpfe der LEDs mit etwas Schmiergelpapier anzurauen, damit die Ausleuchtung nicht so punktuell wird!

11. Die Lampenfassungen wieder einsetzen und auf ihre Funktion prüfen.

12. Funktioniert eine LED nicht, dann die Fassung herausdrehen, um 180° drehen und wieder einsetzen.

13. Dann wieder alles zusammenbauen.

14. FERTIG!!!




Diese weiße Front müsst ihr ausclipsen, um an die Platine zu gelangen.




Die Platine...




Die T5 - LEDs in die orginalen Fassungen einsetzen und verdrahten!




Denkt dran, dass die Drähte, so wie auf dem Bild, richtig gewickelt werden! Und NICHT abbrechen!




Und so sieht es aus, wenn der Test glatt geht! Denkt an das Anschleifen der Köpfe!




Und so sieht es wieder zusammengebaut aus!

 
Uhrzeit
 
Werbung
 
"
 
Insgesamt haben sich schon 51992 Besucher hierher verirrt =)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=