Lackieren der Scheibenhebereinfassung
Lackierung der Fensterhebereinfassungen

Schwierigkeitsgrad: einfach
Umbauzeit: kommt auf die Trockungszeit an =)
Benötigtes Material: Schraubenzieher, Torx-Schraubenzieher, Kunststoff-Haftvermittler (Primer), Sprühlack Farbton RAL 9006

Achtung: Ich bin kein Held im Lackieren, vielleicht hat jemand noch bessere Tips, die ich ergänzen könnte!?

Also um die Teile so schön umzulackieren geht ihr wie folgt vor:


  1. Mit dem Schraubenzieher hebelt ihr die die Einheit aus der Verkleidung heraus. Den Schraubenzieher müsst ihr seitlich von vorne ansetzen.
  2. Den Stecker abziehen, die Einheit herausnehmen. Jetzt auf der Unterseite die Torxschrauben herausdrehen. Nun könnt ihr die schwarze Einfassung abnehmen.
  3. Legt die Einfassung irgendwohin, wo ihr möglichst keinen Staub oder Dreck habt.
  4. Wischt die Einfassung mit Reinigungsbenzin o.Ä. ab, um die Einfassung fettfrei zu bekommen.
  5. Sprüht dann den Primer auf.
  6. Lasst den Primer komplett antrocknen.
  7. Sprüht dann die Farbe auf. Lackiert besser zwei dünne Schichten anstatt eine dicke!
     


Hier seht ihr beide Einfassungen bereits lackiert =)


Wenn der Lack getrocknet ist, alles wieder zusammenbauen, und ihr seit FERTIG!!!



Uhrzeit
 
Werbung
 
"
 
Insgesamt haben sich schon 52570 Besucher hierher verirrt =)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=